Information 89. DIE KOMMUNALE ERFASSUNG VON ELEKTRO- UND ELEKTRONIKALTGERÄTEN - Praktische Fragen und Antworten


Die Erfassung von Elektro- und Elektronikaltgeräten erfordert umfassende Fachkenntnis und Verantwortung. Diese Infoschrift fasst die bisher gemachten Erfahrungen der Kommunen in der Elektro-und Elektronikaltgeräteerfassung zusammen und liefert praktische Lösungsvorschläge für wesentliche Probleme bei der Umsetzung des neuen Elektrogesetzes.

 

Die Schrift leistet damit einen Beitrag zur weiteren Professionalisierung und Qualitätssteigerung der komplexen Elektro- und Elektronikaltgeräteerfassung und dient dazu, die kommunalen Kompetenzen in diesem Bereich weiter zu stärken.

 

 

48 Seiten, broschiert

 

28,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Aufsichtsrat im kommunalen Unternehmen: Die GmbH mit fakultativem Aufsichtsrat – AUSLIEFERUNG AB JUNI 2017

 

Das Standardwerk für Ihre tägliche Arbeit als Aufsichtsratsmitglied in der kommunalen Wirtschaft. Der vorliegende Band befasst sich mit der Rechtsform der GmbH mit faktultativem Aufsichtsrat.

 

Übersichtlich und leicht verständlich beantwortet er die zentralen Fragen einer Aufsichtsratstätigkeit; von Rechten und Pflichten über Haftung bis zum Bilanzen lesen und verstehen.

 

Die Autoren Arnulf Starck, Rechtsanwalt, Steuerberater und Partner der PricewaterhouseCoopers GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, und Dr. Nicole Elert, Rechtsanwältin und Leiterin des Bereichs Arbeits- und Migrationsrecht der PricewaterhouseCoopers GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

haben dabei stets die Sicht des kommunalen Aufsichtsrats im Blick.

 

Finden Sie Antworten zu allen Herausforderungen Ihres Alltags:

- Erläuterung rechtsformspezifischer Besonderheiten

- Hilfestellungen und Empfehlungen für die tägliche Praxis

- Vereinfachung schwieriger juristischer Sachverhalte

 

- Praxisrelevante Lösungen

 

ISBN: 978-3-87750-905-0

ACHTUNG! AUSLIEFERUNG AB JUNI 2017

 

28,03 €

  • Lieferzeit nach Ankündigung1

Aufsichtsrat im kommunalen Unternehmen: Die GmbH mit mitbestimmtem Aufsichtsrat – AUSLIEFERUNG AB JUNI 2017

Das Standardwerk für Ihre tägliche Arbeit als Aufsichtsratsmitglied in der kommunalen Wirtschaft. Der vorliegende Band befasst sich mit der Rechtsform der GmbH mit mitbestimmtem Aufsichtsrat.

 

Übersichtlich und leicht verständlich beantwortet er die zentralen Fragen einer Aufsichtsratstätigkeit; von Rechten und Pflichten über Haftung bis zum Bilanzen lesen und verstehen.

 

Die Autoren Arnulf Starck, Rechtsanwalt, Steuerberater und Partner der PricewaterhouseCoopers GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, und Dr. Nicole Elert, Rechtsanwältin und Leiterin des Bereichs Arbeits- und Migrationsrecht der PricewaterhouseCoopers GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

haben dabei stets die Sicht des kommunalen Aufsichtsrats im Blick.

 

Finden Sie Antworten zu allen Herausforderungen Ihres Alltags:

- Erläuterung rechtsformspezifischer Besonderheiten

- Hilfestellungen und Empfehlungen für die tägliche Praxis

- Vereinfachung schwieriger juristischer Sachverhalte

- Praxisrelevante Lösungen

 

 

ISBN: 978-3-87750-906-7


ACHTUNG! AUSLIEFERUNG AB JUNI 2017

 

28,03 €

  • Lieferzeit nach Ankündigung1

Aufsichtsrat im kommunalen Unternehmen: Die AG – AUSLIEFERUNG AB JUNI 2017

Das Standardwerk für Ihre tägliche Arbeit als Aufsichtsratsmitglied in der kommunalen Wirtschaft. Der vorliegende Band befasst sich mit der Rechtsform der AG.

 

Übersichtlich und leicht verständlich beantwortet er die zentralen Fragen einer Aufsichtsratstätigkeit; von Rechten und Pflichten über Haftung bis zum Bilanzen lesen und verstehen.

 

Die Autoren Arnulf Starck, Rechtsanwalt, Steuerberater und Partner der PricewaterhouseCoopers GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, und Dr. Nicole Elert, Rechtsanwältin und Leiterin des Bereichs Arbeits- und Migrationsrecht der PricewaterhouseCoopers GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

haben dabei stets die Sicht des kommunalen Aufsichtsrats im Blick.

 

Finden Sie Antworten zu allen Herausforderungen Ihres Alltags:

- Erläuterung rechtsformspezifischer Besonderheiten

- Hilfestellungen und Empfehlungen für die tägliche Praxis

- Vereinfachung schwieriger juristischer Sachverhalte

- Praxisrelevante Lösungen

 

 

ISBN: 978-3-87750-907-4


ACHTUNG! AUSLIEFERUNG AB JUNI 2017

 

28,03 €

  • Lieferzeit nach Ankündigung1

Information 88. DEMOGRAFISCHER WANDEL - Auswirkungen auf die kommunale Abfallwirtschaft und Stadtreinigung

 

Der demografische Wandel stellt eine der größten Herausforderungen der Gegenwart für die deut­sche Politik, Wirtschaft und Gesellschaft dar. Mit der vorliegenden Broschüre stellen wir Ihnen aktuelle Informationen zum Umgang der kommunalen Abfallwirtschafts- und Stadtreinigungsbetriebe mit den demografischen Veränderungen in Deutschland vor.

 

 

52 Seiten, broschiert

 

28,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Leitfaden IT-Sicherheitskatalog

 

Der Leitfaden, der in Zusammenarbeit zwischen VKU und BITKOM erarbeitet wurde, benennt die Anforderungen an die Informationssicherheit für Betreiber von Strom- und Gasnetzen.

 

 

56 Seiten, broschiert

 

22,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Energiespeicher in der Kommunalwirtschaft


Der „Marktüberblick Energiespeicher in der Kommunalwirtschaft“ bietet Orientierung rund um Speichertechnologien, Geschäftsmodelle und Refinanzierungsmöglichkeiten. Praxisbeispiele aus kommunalen Unternehmen in ganz Deutschland zeigen, wie Speicher schon heute angewendet werden.  Der Leitfaden gibt einen breiten Überblick über Entwicklungen am Speichermarkt und unterstützt kommunale Unternehmen bei der Bewertung und Einordnung von Speicherlösungen.


48 Seiten, broschiert


24,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Wasserentgeltgestaltung. Aktuelle Fragen und Antworten

 

Die Wasserversorgung ist geprägt durch eine hohe Anlagenintensität und sehr langlebige Infrastruktursysteme. Aufgrund rückläufiger Wasserverbräuche, verändertem Nutzungsverhalten sowie klimatischer und demografischer Veränderungen ist es für viele kommunale Wasserversorger eine Herausforderung, die Dienstleistung weiterhin zu kostendeckenden und doch möglichst konstanten Wasserentgelten erbringen zu können. Vor diesem Hintergrund bietet die VKU-Broschüre konkrete Hilfestellungen zu rechtlichen Aspekten der Entgelterhebung, zur praktischen Ausgestaltung von Entgeltmodellen und der Unternehmenskommunikation bei Entgeltumstellungen. Es werden wesentliche Fragestellungen der Wasserentgeltgestaltung aufgegriffen und im Kontext der Ergebnisse einer VKU-Mitgliederbefragung vom Mai 2014 dargestellt. Die VKU-Broschüre liefert Argumente und Antworten und stellt damit eine wertvolle Bereicherung für die Diskussion um die künftige Ausgestaltung der Entgelterhebung dar.

36 Seiten, broschiert

 

Wenn Sie zehn oder mehr Exemplare bestellen, gewähren wir einen Mengenrabatt - kontaktieren Sie uns unter info@vku-verlag.de.
 

24,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

ZfK-Chronik


Jürgen Pott: 60 Jahre ZfK – Eine kleine Geschichte der Zeitung für kommunale Wirtschaft und ihres Umfelds.


Die Festschrift zum 60-jährigen Bestehen der ZfK zeichnet die Entwicklung der Kommunalwirtschaft seit 1954 nach. Autor Jürgen Pott, 15 Jahre lang Chefredakteur der ZfK, zeigt auf, wie sich die Welt der kommunalen Versorgungsunternehmen entwickelt und verändert hat. Anhand von Schlagzeilen, Zeitungsausschnitten und Originalzitaten zeichnet er ein plastisches Bild der Branche und ihrer Köpfe.  Gespickt mit unzähligen Fotos, Schaubildern und persönlichen Anekdoten ist die ZfK-Chronik ein lebendiges Stück Medien- und Zeitgeschichte. Wer die Kommunalwirtschaft in all ihren Facetten kennenlernen und verstehen möchte, kommt an diesem Buch nicht vorbei.

 

356 Seiten, Hardcover, Leineneinband


20,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1